Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Rottweiler Mädchenkantorei aktuell

 

Rottweiler Mädchenkantorei Auferstehung Christi auf Chorfahrt zum Bodensee

 

MaeKa Osterfahrt 2019

Kultur, Gesang und Spaß in der Mädchenkantorei

 

Die Rottweiler Mädchenkantorei Auferstehung Christi unternahm in der vergangenen Woche ihre alljährliche Konzert- und Freizeitfahrt.

 

Ein etwas kürzerer Reiseweg führte die Sängerinnen hierbei auf die Bodenseeinsel Höri, nach Schloss Arenenberg in der Schweiz, Konstanz und Radolfzell. Von den Chorsprecherinnen Emely Weiss und Nele Göhler wurde ein Freizeitprogramm für die Gruppe erarbeitet. Daneben standen natürlich Gesang, ein Gottesdienst in Radolfzell, Kultur, sowie Kanufahrten, Wanderungen und Sport auf dem Programm.

 

Diese traditionelle Osterfahrt stellt einen Ausgleich dar für die immense Leistung, die von den Sängerinnen das ganze Jahr über erwartet wird. Schließlich ist das Chorangebot der dreistufigen Mädchenkantorei in seiner Qualität in der Region einzigartig. So können die Mädchen des Konzertchores, der sich auf diese Reise begeben hat, bereits auf eine längere sängerische Biografie zurückblicken: sie haben mit Vorchor und Aufbauchor bereits zwei Chorgruppen durchlaufen und reiche musikalische Erfahrungen gesammelt. Kein Wunder also, dass von den Sängerinnen im Konzertchor ein hohes Maß an Verlässlichkeit und Verantwortung und Leistungsbereitschaft zu erwarten ist. Im Gegenzug sind die Mädchen hier neben allen musikalischen Lerninhalten Teil einer stark persönlichkeitsbildenden und sinnstiftenden Gemeinschaft. Erklärtes Anliegen des kirchlichen Chores ist ja die Sensibilisierung der Sängerinnen für Werte der christlichen Glaubensgemeinschaft, sowie auch die Vermittlung von Glaubensinhalten durch Musik in Gottesdienst und Konzert.

 

Regionalkantor Wolfgang Weis leitet den Chor gemeinsam mit einem hochqualifizierten Team an Musikpädagoginnen. Er hat die Sängerinnen gemeinsam mit der Diplom-Gesangspädagogin Hildegard Fendt, sowie Nathalie Bechthold, die derzeit ihr FSJ absolviert, auf der Fahrt begleitet.

 

Die Mädchenkantorei ist demnächst am Samstag, 6. Juli um 11:00 Uhr in einem sommerlich-schwungvollen Matinéekonzert zu hören. Das Konzert findet im großen Chorsaal des Gemeindehauses Carl-Joseph Leiprecht, in der Rathausgasse 14 zu freiem Eintritt statt

 

----------------------------------------------------------

 

Maria - gestern und heute

Mädchenkantorei lädt zu Maiandacht und Kurzkonzert ein.

 

MaeKa 2019


Die Rottweiler Mädchenkantorei Auferstehung Christi lädt herzlich zu einer Maiandacht mit anschließendem Kurzkonzert am Sonntag, 19. Mai, 18:00 Uhr in der Ruhe-Christi-Kirche ein. Die Sängerinnen werden gemeinsam mit der Gemeindereferentin Margerita Hepp eine ansprechende liturgische Feier gestalten, bei der, ganz in der Tradition der Maiandacht, Maria im Mittelpunkt steht. Im Anschluss an den kurzen Gottesdienst sind die Gottesdienstbesucher weiterhin herzlich willkommen: die Kantorei wird noch mit einigen Stücken zu hören sein.

 

Plakat Maiandacht MaeKa

 

Der Eintritt zur Maiandacht, sowie zum Konzert ist selbstverständlich frei, jedoch freut sich die Kantorei über Spenden am Ausgang.