Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Zunftleben und religiöses Brauchtum

 

In den 15 Zünften mit zusammen ca. 120 Mitgliedern wird heute vor allem religiöses Brauchtum gepflegt.

 

Die Teilnahme an der Öschprozession mit den Zunftlaternen, an der Fronleichnamsprozession mit Zunftfahnen und Zunftlaternen und an den Monatsprozessionen im Heilig-Kreuz-Münster ist in Rottweil nicht mehr wegzudenken. Keinesfalls kommt dabei anschließend die Geselligkeit in den Zünften und untereinander zu kurz. Insbesondere an Fronleichnamstag, dem Hochfest der Züfte, wird beim gemeinsamen Essen und Trinken in den Zunftlokalen die Gemeinsamkeit untereinander gepflegt. Spritzige Tischreden werden dabei mit dem alten Zunftgruß „Das walte Gott" beschlossen.


Monatsprozession


Zurückgehend auf ein Versprechen im Dreißigjährigen Krieg begleiten die Zünfte mit ihren Zunftlaternen einmal im Monat einen Bittgottesdienst am Sonntag Abend.

 

Dankandacht mit Erstkommunionkindern

Dankandacht mit den Zünften und Erstkommunionkindern 2017

 

Foto: Berthold Hildebrand