Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Die Zünfte heute

 

Stolz sind die Rottweiler Zünfte auf ihr über 700 jährige Tradition.

 

Heute tragen 15 aktive Zünfte in Rottweil im Bewusstsein ihrer Zusammengehörigkeit einen Teil des kirchlichen Brauchtums unserer Stadt. Selbstbewusst sind die Rottweiler Zünfte, weil sich bei ihnen bis heute Handwerker und Kaufleute zusammengefunden haben, die im Alltag ihr Können und Wissen für die Allgemeinheit zur Verfügung stellen. So haben sich die Zünfte in den letzten Jahren teilweise für weitere Rottweiler Bürger mit gleicher Einstellung geöffnet.

 

Viele Zunftmitglieder stellen als Kaufleute, Handwerker, Unternehmer, Arbeitplätze in der Stadt zur Verfügung. Sie bekleiden Ämter in der Kirche, in der öffentlichen Verwaltung, sind in Gremien wie Gemeinderat, in Vereinen und Vereinigungen, öffentlichen Institutionen und vielem mehr der Stadt, der Gesellschaft und dem Gemeinwohl verpflichtet.

 

Aktuelles von den Zünften

----------------------

Thomas Bippus ist neuer Zunftmeister der Friseure.


An Fronleichnam (15.06.2017) hat Willy Bippus, langjähriger Zunftmeister der Friseure, sein Amt abgegeben an Thomas Bippus. Obwohl dieser beim Landratsamt arbeitet, hat er doch enge Beziehungen zu den Friseuren, denn seine Eltern und beide Großväter waren Friseurmeister in Rottweil. Er war bisher Kassier der Zunft. Die Friseure haben auch einen neuen Fahnenträger, Adrian Bippus, ein Enkel von Willy Bippus.

 

Friseurzunft 2017 neuer Zunftmeister

Von links: Marc, Adrian, Thomas und Willy Bippus

 

Text und Foto: Berthold Hildebrand