Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Familiengottesdienst-Team

 

 

 

Zum Hauptgottesdienst am Sonntag im Heilig-Kreuz-Münster sind alle eingeladen:
Jung und Alt, Einzelne und Familien. In unterschiedlicher Weise sollen besonders auch Kinder mitwirken und so besonders in die Feier einbezogen werden:

 

1. „Kinder-Elemente" sprechen in vielen Sonntagsgottesdiensten Kindern besonders an.

- Mindestens ein Element in der liturgischen Gestaltung oder in der Verkündigung nimmt direkt Bezug auf die Kinder und lässt Kinder aktiv mitwirken.
- Kinder dürfen sich manchmal ganz nahe um den Altar versammeln.

 

Ziel ist es dabei, dass Kindern die „Normalform" der Eucharistiefeier vertraut wird, dass sie sich innerhalb der Feier der ganzen Gemeinde wahrgenommen fühlen und dass sie in kreativen eigenen Elementen mitgestalten dürfen.
Ein ausdrucksstarkes Element, das die Verkündigung des Sonntags unterstützt und anschaulich macht oder Bezug auf den Jahreskreis usw. nimmt, hilft mit, zur Mitte zu führen. Genauso wichtig wie Worte sind Zeichen, Gesten, Bewegungen, Musik, Bilder und andere Elemente, die verschiedene Sinne ansprechen.
Die Kinder- Elemente sollen kindgerecht und auch für Erwachsene eine Bereicherung sein.
Dadurch, dass an jedem Sonntag der Ablauf der Liturgie gleich ist, entstehen Vertrautheit, Geborgenheit und Sicherheit. Spannungsvoll erwartet wird das Neue, das im eigenen Kinder-Element seinen phantasievollen Ausdruck findet.
Besonders wichtig ist es uns, dass das Kinder-Element mit den anderen Gottesdienst-
Elementen eine Einheit bildet. Dies kann sich z.B. auch darin zeigen, dass Kinder Fürbitten vortragen, sich im Kreis um den Altar versammeln dürfen zum Hochgebet oder zum Vaterunser.

 

2. „Familiengottesdienste" finden in unregelmäßigen Abständen statt, aber mehrmals im Jahr.

Die genauen Termine für das ganze Jahr werden auf Plakaten und Handzetteln bekannt gegeben. In den Familiengottesdiensten werden mehrere Elemente für Kinder gestaltet. Eine besondere musikalische Gestaltung, zum Beispiel durch eine Jugendgottesdienst-Band, durch eine kleine Musik-Gruppe mit verschiedenen Instrumenten oder einen Kinder-Chor setzt musikalische Akzente. In Familiengottesdiensten verwenden wir oft das Kinder- und Familiengesangbuch „Dir sing ich mein Lied" (Schwabenverlag), das dann im Münster bereit liegt. Neue Lieder und alt bekannte können so in gleicher Weise gesungen werden.

Vorbereitungstreffen:

Das Familiengottesdienst- Team zur Vorbereitung der Kinder-Elemente trifft sich etwa viermal im Jahr zur Planung der Sonntage. Die Ausarbeitung der Elemente geschieht dann meist in Kleingruppen zu zweit. Unser Ziel wäre es, möglichst an jedem Sonntag ein Element für Kinder zu gestalten. Leider fehlen uns dazu aber noch Mitwirkende im Team. An einigen wenigen Sonntagen kann es daher keine Kinder-Elemente geben. Im Advent und in der Fastenzeit werden aber an jedem Sonntag Kinder besonders angesprochen.
An der Vorbereitung von Familiengottesdiensten nehmen oft auch zusätzlich Interessierte teil, die nicht regelmäßig, sondern nur zu besonderen Anlässen mitarbeiten können. Manchmal treffen wir uns auch zu einer Sitzung mit „gemütlichen Beisammensein".

 

Visionen: Wir wünschen uns, dass die Kinder-Elemente weiterhin ihren Platz im Gottesdienst finden. Und wir hoffen, dass sich immer wieder genügend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden
NEUE MITGLIEDER SIND IMMER HERZLICH WILLKOMMEN !

 

 

Nähere Informationen über das Pfarrbüro :
Rathausgasse 8
78628 Rottweil
Tel.: 0741 / 9423511
HlKreuz.Rottweil@drs.de