Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Kirche am Ort

 

Innerhalb der nächsten 4 Jahre sollen sich die Gemeinden auf dem Weg machen, um notwendige Veränderungsprozesse anzustoßen und die Kirche für die Zukunft besser aufzustellen. Unser Bischof Gebhard schreibt dazu: „Kirche hat Zukunft, wo sie sich einlässt auf die Fragen, Sorgen und Erfahrungen der Menschen. Unser diözesaner Entwicklungsprozess soll in den nächsten Jahren auf allen Ebenen dazu beitragen, dass wir mutig Kirche gestalten und, wo nötig, auch verändern. So bekommt ein wichtiger Aspekt des Dialogprozesses in unserer Diözese Gestalt."


Auf Seelsorgeeinheitsebene startete der Prozess im April 2016 mit einer Klausurtagung der Kirchengemeinderäte und des Pastoralteams in Ergenzingen. Aus den Kirchengemeinden Heilig Kreuz und Auferstehung Christi, Rottweil, St.Maria, Hausen und St.Peter und Paul, Neukirch ebenso aus der italienischen, kroatischen und polnischen Gemeinde bildete sich in einem nächsten Schritt das Prozessteam „Kirche am Ort". Dieses entwickelt Ideen, wie wir unser Gemeinden besser in die Erneuerung einbeziehen können.


Weitere Informationen finden Sie unter www.kirche-am-ort.de.
Außerdem freuen wir uns über alle, die sich aktiv an diesem Entwicklungsprozess beteiligen. Sie können gerne die Mitglieder des Kirchengemeinderates darauf ansprechen und sich einbringen.