Aktuelles
16.09.2019
Regionalkantor Wolfgang Weis wurde nach ...
Wolfgang Weis (links) wurde von Pfarrer Weber und Bernd Garten...
weiterlesen
16.09.2019
Festliche Gottesdienste am Titularfest i...
Mit einem feierlichen Gottesdienst hat die Heilig-Kreuz-Gemeinde das...
weiterlesen
16.09.2019
Großartiges Orgelkonzert mit Martin Stur...
Martin Sturm an der Klais-Orgel von Ruhe-Christi Von Improvisation...
weiterlesen
16.09.2019
Interkulturelle Woche
Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen...
weiterlesen
16.09.2019
Ein Fest für die Rottweiler Kirchenchöre
8 Rottweiler Chöre singen ökumenisch...
weiterlesen


Dieses Fenster im Heilig-Kreuz-Münster erinnert an das Auffinden des Kreuzes Christi am 13. September 326 durch Kaiserin Helena.

Helena Fenster im Heilig-Kreuz Münster


Kreuzauffindung (3. Mai) und Kreuzerhöhung (17. Sept) waren früher zwei Festtage. Seit Johannes XXIII ein Tag.  
In der ordentlichen Form des römischen Ritus wird am Fest der Kreuzerhöhung am 14. September zugleich auch der Auffindung des Heiligen Kreuzes gedacht.

Foto: Berthold Hildebrand