Firmung 2020

 

(hil) In der Auferstehung-Christi-Kirche haben sich 49 Jugendliche aus den Gemeinden Auferstehung-Christi und Heilig-Kreuz von Domkapitular Monsignore Andreas Rieg das Sakrament der Firmung spenden lassen.

 

Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Leinen los.“ Mit Impulsen, Gebeten, Gedanken und Fürbitten haben die Firmlinge veranschaulicht, was es für sie bedeutet, sich von Gottes Geist die Segel füllen zu lassen.

 

Eine Jugendband unter der Leitung von Patrick Mink hat die Feier musikalisch gestaltet, Orgel und Klavier spielte Elias Schneider.

 

Firmung 2020

Die Firmlinge nach dem Gottesdienst.

Links Domkapitular Rieg, daneben Pfarrer Timo Weber.

Ganz rechts Gemeindereferentin Gaby Leibrecht.
(Hinweis: zur vergrößerten Darstellung bitte auf das Bild klicken)

 

Foto: Berthold Hildebrand