Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Gemeindefest Heilig-Kreuz bei strahlendem Sonnenschein

 

Es war ein Fest für Groß und Klein


Wochenlang war das Wetter gut. Aber gerade auf diesen Sonntag waren Gewitter und Regenschauer angesagt .Deshalb war die Ungewissheit im Vorfeld groß. Stattdessen schien aber den ganzen Tag die Sonne. Und so konnte das Gemeindefest wie geplant unter Sonnenschirmen und den schattenspendenden Kastanien auf dem Münsterplatz gefeiert werden.
Mit einem gut besuchten Gottesdienst wurde der Tag begonnen. Wolfgang Weis hatte mit dem Münsterchor modernes geistliches Liedgut einstudiert, bei dem auch die Gemeinde mitsingen konnte. Bei den Ministranten gab es Ehrungen und Neuaufnahmen.


Auf dem Münsterplatz ging es dann auch gleich musikalisch weiter mit der Vorschola der Münstersängerknaben und der Kleinen Kantorei der Münstersingschule. Sabine Kammerer, Philipp Klahm und Wolfgang Weis zeigten eindrucksvoll, wie sie den Kleinen die Freude am Singen vermitteln konnten. Voller Stolz betrachteten die Eltern sowie Omas und Opas die Aufführung, spendeten viel Applaus und hielten das Ganze mit Foto und Smartphone im Bild fest.

 

Zuschauer

 

Zum Mittagessen gab es neben Schnitzel und Spätzle auch Unterhaltung vom Feinsten mit der Jugendkapelle Rottweil unter der Leitung von Julian König.

 

Jugendkapelle

Jugendkapelle unter Leitung von Julian König


Die Kleinen vom Kindergarten Bonaventura kamen mit ihrer Leiterin Sonja Lepre zu ihrem großen Auftritt vors Münster. Mit sichtbarer Freude trommelten sie auf bunt beklebten Plastikeimern so manchen schwierigen Rhythmus.


Am Mal- und Schminktisch des Katholischen Kinder- und Familienzentrums Himmelreich war viel los.

 

Reges Interesse fand die Orgelführung mit Wolfgang Weis. Der Andrang zu den Turm- und Bühnenführungen, welche Peter Hugger, Frank Maier, Werner Mezger und Rüdiger Mack vom Verein Münsterbauhütte angeboten hatten, war enorm. Und weil die Ökumene einen festen Platz im geschwisterlichen Miteinander in Rottweil hat, war auch die Evangelische Gemeinde wieder mit einem Stand vertreten, an dem „Marienwein" zu Gunsten der Madonnenkopie verkauft wurde.

 

Marienwein

Die evangelische Gemeinde verkauft "Marienwein".


Pfarrer Timo Weber machte bei seinem ersten Gemeindefest von Heilig-Kreuz fleißig seine Aufwartungen an den einzelnen Tischen. Viele Hände haben geholfen, dieses Fest zu organisieren und durchzuführen, sodass es wieder ein großer Erfolg wurde.

 

Kirchenmusiker

Kirchenmusiker ökumenisch

 

Getränkeverkauf Essenausgabe

Getränkeverkauf                              Essenausgabe

 

Kasse Kirchplatz

Hauptsache die Kasse stimmt          Alle Plätze belegt

 

Text und Fotos: Berthold Hildebrand

 

Hinweis: Mit einem Mausklick auf die Fotos lassen sich diese vergrößern, mit einem weiteren Mausklick nochmals Details hervorheben, je nachdem, wo man im Bild klickt.