Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Münsterführung für Einzelpersonen sofort und jederzeit möglich

 

QR-Code

Mit dem Handy und einer entsprechenden App lässt sich der QR Code lesen

 

In Rottweil kann man derzeit beobachten, wie Scharen von Touristen durch die Stadt und auch durch das Münster geführt werden. Das hat man vorhergesagt und der Stadt gehen allmählich die Fremdenführer aus. Gerade noch rechtzeitig für die Ferien werden im Heilig-Kreuz-Münster ab sofort und jederzeit Führungen auch für Einzelpersonen und Familien angeboten.


Wie das geht? Berthold Hildebrand hat für 15 Stationen im Münster jeweils einen kurzen Text in einen QR-Code umgewandelt. QR-Codes lassen sich mit Smartphone oder Tablet-PC und einer kostenlosen App lesen. Die Besucher erhalten so auf ihre Fragen eine schnelle Antwort, und nichts anderes bedeutet QR, Quick Response.


Am Schriftenstand liegen laminierte Blätter aus, auf denen ein Grundrissplan des Münsters mit den einzelnen Stationen und dazu 15 QR-Codes in ausreichender Größe aufgedruckt sind. Mit diesem Blatt in der Hand kann nun der Besucher durchs Münster gehen und mit seinem Handy an jeder beliebigen Station die kurzen Informationen abrufen. Am Ende seines Rundgangs wird er lediglich gebeten, das Blatt wieder an den Schriftenstand zurück zu legen. Dieser Service ist kostenlos.

 

Text und Foto: Berthold Hildebrand